Erkrankungen auf dem Fachgebiet der Orthopädie gehören zu den häufigsten Gründen für Schmerzen und für einen Besuch beim Arzt. Diese Fachdisziplin behandelt angeborene und erworbene Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates. Fehlbelastungen, Bewegungsmangel und einige Stoff-wechselstörungen führen zu Beschwer-den an der Wirbelsäule und an Gelenken. Ferner gehören Sportverletzungen und Über-lastungsschäden am Gelenkknorpel, an Sehnen und an Schleimbeuteln zu den Aufgaben dieses Fachgebietes. Abschließ-end ist hier das weite Feld der Arthrose-behandlung zu nennen. Wir bieten, auf jeden Einzelfall zugeschnittene, nicht-operative und operative Behandlungen, wie beispielsweise die Gelenkspiegelung (= Arthroskopie) an.